Allgemeines

Bald, bald, baaaald… <3

Guten Abend meine verehrten Bücher-Eulen-Freunde!

 

Ich habe eine große Verkündung zu machen! *hihi*

Aber was mag das nur sein….?!?!?!

 

Nun ja……

Ich darf Sarah Adler interviewen! <3 Ich bin so aufgeregt und *ahhh* freue mich so *-* Schließlich ist es mein erstes Autoren-Interview überhaupt!

Falls ihr jetzt ins grübeln kommt „Moment… welche Bücher hat sie nochmal geschrieben?“, werde ich euch gerne aufklären =)

Sarah Adler hat die Bücher „Knochenjob“ und „Rabenaas“ im Drachenmondverlag veröffentlicht <3

 

Aber nun zur zweiten wichtigen Information heute Abend: Ihr dürft ebenso Fragen an Sarah Adler richten!

Schreibt mir einfach (als Kommentar oder Nachricht) was ich gerne von ihr beantwortet haben möchtet! Ihr habt Zeit bis zum 30.10.2017, damit ich eure Fragen dann auch definitiv mit ins Interview nehmen kann =)

Ich freue mich auf zahlreiche spannende Fragen von euch <3

Eulige Grüße, eure Alina

Allgemeines

Leserunde vom Drachenteam <3

Hallo meine lieben Bücher-Verrückten <3

Das Drachen Team, in welchem ich im Rahmen der Drachenmond-Lesechallenge bin, möchte sehr gerne mit Euch eine Leserunde starten📖🐲

Wir haben uns das Buch „Wild“ von Lena Klassen ausgesucht.
Zeitraum der Leserunde:
20.11. – 27.11.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Lesen und den Austausch mit Euch <3
Eure Alina aus dem Drachen Team🐲

Neuzugänge

Errungenschaften von der 1. Frankfurter Drachennacht <3

Guten Abend ihr Lese-Verrückten <3

Hier zeige ich euch meinen „Einkauf“ von der 1. Frankfurter Drachennacht gestern Abend <3

Auf dem Foto könnt ihr sehen, welche Bücher ich mit nach Hause geschleppt habe (ich hätte so gern alle mitgenommen) und was für Goodies ich abgestaubt habe (davon habe ich noch ein wenig mehr, aber es passte nicht alles auf das Foto drauf <3).

Wart ihr vielleicht auch dort und habt das ein oder andere Buch mitgenommen? Ich freue mich von euch zu hören!

Eulige Grüße,

eure Alina <3

Rezensionen

Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Entschlafen

Die Dreizehnte Fee – Entschlafen

Autor: Julia Adrian

Seiten: 304

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Die Königin der Feen steht einem neuen Feind gegenüber, der noch mächtiger scheint als alle Schwestern zusammen. Es gibt nur einen Weg, ihn aufzuhalten: Lilith muss ihre Kräfte zurückerlangen und zu dem werden, was sie am meisten fürchtet. Doch wer ist wirklich Freund und wer ist Feind?

„Wohin gehst du?“, rufe ich und will ihn am liebsten aufhalten. „Jagen“, antwortet er kurz angebunden, dann verschwindet er uns lässt mich zurück. Er gibt mich frei. Meine Zeit ist noch nicht gekommen. Aber unsere scheint vorbei.

Meine Meinung:

Ich bin absolut begeistert! Das Buch ist mit so viel Gefühl und Hingabe geschrieben, dass man es auf jeder Seite, die man liest, spüren kann <3 Weiterlesen „Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Entschlafen“

Die Dreizehnte Fee – Entschlafen
Die Dreizehnte Fee
Julia Adrian
Drachenmondverlag
304

Rezensionen

Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Entzaubert

Die Dreizehnte Fee – Entzaubert

Autor: Julia Adrian

Seiten: 239

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt. Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen. Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.

Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen!

Meine Meinung:

Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, war ich so unglaublich begeistert und wollte nur weiterlesen. Aber als es dann so weit war, zögerte ich… Oft kann eine Fortsetzung nur schwer mit einem so tollen Auftakt mithalten… Aber ich wagte mich (ich konnte einfach nicht ruhig schlafen, ohne zu wissen, wie es weitergeht) und ich bleibe weiterhin begeistert! Weiterlesen „Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Entzaubert“

Die Dreizehnte Fee - Entzaubert
Die Dreizehnte Fee
Julia Adrian
Drachenmondverlag
239

Rezensionen

Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Erwachen

Die Dreizehnte Fee – Erwachen

Autor: Julia Adrian

Seiten: 206

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibst als den Wunsch nach Vergeltung.

„Kennst du dass Märchen von Hänsel und Gretel?“, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest.

Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.

Meine Meinung:

Ich fand den Klappentext sehr interessant und dachte sofort „Das Buch musst du lesen!“ – meine Erwartungen wurden nicht erfüllt… Sie wurden übertroffen! Weiterlesen „Rezension zu Die Dreizehnte Fee – Erwachen“

Die Dreizehnte Fee - Erwachen
Die Dreizehnte Fee
Julia Adrian
Drachenmondverlag
206

Rezensionen

Rezension zu Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Autor: Nina MacKay

Seiten: 327

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Alle Happy Ends sind in Gefahr! Reds Leben ist nicht gerade leichter geworden seit der Sache mit den verschwundenen Happy Ends und ihrer Reise nach Wonderland. Und nicht nur Red spürt die Nachwirkungen ihres letzten Abenteuers: Prinzessin Jasemin kocht vor Wut. Ein Krieg steht unmittelbar bevor! Red und ihrer Prinzessinnen-Gang bleib keine Wahl – sie müssen die Hexen des Märchenwalds auf ihre Seite ziehen, denn die Angst vor der Märchen-Magie ist das Einzige, was die rachsüchtige Prinzessin Jasemin davon abhält, ins Land einzufallen. Zumindest kann relativ bald eine Liste an möglichen Kandidaten erstellt werden, die für Rolle des verlorenen Kindes, das den Krieg entscheiden soll, infrage kommen:

1.) Robin Hood

2.) Goldmarie

3.) Gretel

4.) Der verrückte Hutmacher

Nur leider kann Red nicht auf Evers Hilfe zählen, denn der möchte nach einem Zwischenfall Abstand zwischen sie beide bringen. Im Gegensatz zu Jaz, der hartnäckig daran arbeitet, Red von seiner Liebe zu überzeugen. Was ihm nicht so recht gelingen will, obwohl er nach Evers Verschwinden derjenige sein muss, der sie jede Nacht vor dem Fluch schützt. Doch dann naht die nächste Vollmond Nacht… Willkommen im Club der nicht ganz so anonymen Fluchgeschädigten.

Meine Meinung:

Die Handlung knüpft zeitlich fast genau an die im ersten Teil, was den Einstieg erleichtert (vorausgesetzt man hat den ersten Band – Rotkäppchen und der Hipster-Wolf – auch gelesen^^). Ich kam sehr gut in die Geschichte rein und wollte das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen <3

Ich finde diese Fortsetzung noch spannender als den Auftakt der Reihe und habe es sehr genossen diese Seiten zu lesen =) Weiterlesen „Rezension zu Aschenputtel und die Erbsen-Phobie“

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie
Hipster-Märchen
Nina MacKay
Drachenmondverlag
327

Rezensionen

Rezension zu Sturmherz

Sturmherz

Autor: Britta Strauß

Seiten: 343

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Maris Sehnsucht nach dem Meer wächst von Tag zu Tag. Immer wieder träumt sie sich in eine Welt voller Wunder und Freiheit, bis sie in einer eisigen Winternacht erkennt, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt. Man sagt, es gäbe Seehunde, die ihre Tiergestalt ablegen und zu Menschen werden. Man sagt, sie seien ebenso kaltherzig wie verführerisch. Nur ein Märchen für kalte Winterabende?

Während Mari die Wahrheit hinter einer uralten Legende aufdeckt, entspinnt sich eine Liebesgeschichte, wie sie magischer nicht sein könnte. Doch die Gier eines gnadenlosen Feindes droht alles zu zerstören.

Meine Meinung:

Dieses Buch lag ehrlich gesagt nicht ganz oben auf meinem SuB, aber ich hätte es bereut, wenn ich es nicht gelesen hätte!

Zu Beginn lernen wir die Protagonistin Mari kennen, wie sie durch verstrickte Ereignisse ihre große Liebe findet – doch steht diese nicht unter einem guten Stern. Noch dazu gibt es Gegenspieler, die ihre eigenen Ziele verfolgen und dafür über Leichen gehen würden… Weiterlesen „Rezension zu Sturmherz“

Sturmherz
Britta Strauß
Drachenmondverlag
343