Rezensionen

Rezension zu Knochenjob

Knochenjob

Autor: Sarah Adler

Seiten: 267

Verlag: Drachenmondverlag

Klappentext: Drei wissenswerte Tatsachen:

1. Dies ist eine Geschichte über den Tod

2. Dies ist eine Geschichte über den Tod, der das Nasenbein gestrichen voll hat von rostigen Sensen und kratzigen Umhängen

3. Dies ist eine Geschichte über den Tod, die folgende Dinge beinhaltet:

Das Leben, Das Schicksal, Eine Reise zur Zeit, Den todesmutigen Versuch, ein paar Menschen zu retten und ein zufällig gelüftetes Geheimnis, das alles über den Haufen wirft.

Aber lest selbst.

Meine Meinung:

Ich war sehr gespannt auf diese Geschichte – man liest schließlich nicht alle Tage die Memoiren des Todes 😉 Vor allem konnte ich mir absolut nicht vorstellen, wie diese Geschichte verlaufen wird. Wird es eine Liebesgeschichte? Einfach eine Komödie? Eine Dokumentation (falls man diesen Begriff hier verwenden kann)? Oder etwa doch ein super spannender Thriller?

Und was war es nun?  Nichts von alledem! =D Weiterlesen „Rezension zu Knochenjob“

Knochenjob
Sarah Adler
Drachenmondverlag
267

Rezensionen

Rezension zu Eonvár – Zwischen den Welten

Eonvár – Zwischen den Welten

Autor: Kat Rupin

Seiten: 330

Verlag: Zeilengold Verlag

Klappentext: Nichts vermag die toughe Elisa zu stoppen. Weder die Hindernisse des Alltags noch das raue Leben in der Großstadt. Plötzlich taucht ihr lange verschollener Jugendfreund Gabriel auf und mit ihm die Chance, in einer magischen Welt voller Abenteuer zu leben. Elisa steht vor einer schweren Entscheidung. Nur wer sich vollkommen von der irdischen Welt trennt, darf in Eonvár bleiben. Doch ist das Leben als Hexe und ohne Rollstuhl wirklich das, was sie sich wünscht? Kann sie die Menschen, die sie liebt, zurücklassen? Statt eine Wahl zu treffen, beginnt Elisa ein gefährliches Doppelleben zwischen den Welten.

Meine Meinung:

Ich finde, dass dies ein gut gelungenes Buch ist mit einer einfach schönen Geschichte =) Es gibt Höhen und Tiefen, spannende Wendungen und Abenteuer, die man gemeinsam mit der Protagonistin Elisa bestreiten kann.

Ich habe mich schnell in die Handlung eingefunden und fand die Protagonistin sehr interessant. Weiterlesen „Rezension zu Eonvár – Zwischen den Welten“

Eonvár - Zwischen den Welten
Kat Rupin
Zeilengold Verlag
330